KNX-TAB
  • KNX-Tableau aus hochwertigem Aluminium
  • 15/ 16 Taster/LED (rot/grün)
  • Schlüsselschalter (KNX-TAB 15)
  • integrierter Summer
  • integrierte Totmannschaltung
  • Sperrfunktion für jede Taste
  • keine Hilfsspannung
  • kein Plug-In

technische Daten

Material:
Frontplatte:  Aluminium
Beschriftungsplatte:  Aluminium

Farbe:
aluminium
schwarz

Kennzeichnung:
Anzahl Beschriftungsplatten: 2

Maße H x B x T:
Frontplatte: 160 x 260 x 3 mm
UP-Gehäuse: 142 x 240 x 87 mm
Hohlwandgehäuse: 140 x 240 x 72 mm

Bedienung / Anzeige:
15 LED, Rot/Grün in Taster integriert
15 Tasten, Fronttafeleinbau
1 Schlüsselschalter

Akustische Meldung:
1 Summer integriert (eigenes Objekt)

Anschlüsse :
KNX/EIB-Leitung (z. B. KNX-Y-(St)2x2x0,8), Schwarze Ader: – KNX/EIB, Rote Ader:+ KNX/EIB 

Hilfsspannung:
keine

Gewicht:
530 g

Material:
Frontplatte:  Aluminium
Beschriftungsplatte:  Aluminium

Farbe:
aluminium
schwarz

Kennzeichnung:
Anzahl Beschriftungsplatten: 2

Maße H x B x T:
Frontplatte: 160 x 260 x 3 mm
UP-Gehäuse: 142 x 240 x 87 mm
Hohlwandgehäuse: 140 x 240 x 72 mm

Bedienung / Anzeige:
16 LED, Rot/Grün in Taster integriert
16 Tasten, Fronttafeleinbau

Akustische Meldung:
1 Summer integriert (eigenes Objekt)

Anschlüsse :
KNX/EIB-Leitung (z. B. KNX-Y-(St)2x2x0,8), Schwarze Ader: – KNX/EIB, Rote Ader: + KNX/EIB 

Hilfsspannung:
keine

Gewicht:
530 g

programmierbare Funktionen

Schaltsensor EIN / AUS / UM
2. Objekt parametriebar
Dimmsensor (1- oder 2- Tastenbelegung)
Jalousie (1- oder 2- Tastenbelegung)
Totmannschaltung
Wertgeber (1 byte   0…255; 2 byte   0…65535; 2 byte Gleitkomma; Jalousie Höhe uvm.)
Lichtszenennebenstelle
Lichtszenen speichern

Die LED besitzen separate, unabhängige Objekte
EIN / AUS / Blinken
Priorität (2. Objekt)
Zustände abfragen nach Busspannungsrückkehr

EIN / AUS / Intervallton
Bestätigungston
Priorität (auch zeitlich begrenzbar)
Zustand abfragen nach Busspannungsrückkehr

EIN / AUS / UM
zyklisch senden parametrierbar
Zustand senden nach Busspannungs-
wiederkehr

Montage / Zubehör

Das KNX- Tableau wird komplett in das Unterputz-, Hohlwand- oder in das Aufputzgehäuse eingesetzt.
Die Frontplatte mit den Taster/LED und der Steuerelektronik wird mit den mitgelieferten Schrauben befestigt.

Es ist optional möglich das Tableau mit folgenden Erweiterungen zu bestücken:
Schlüsselschalter
zusätzliche Dichtung bei Unterputz- und Hohlwandausführung möglich

Die GePro- Tableaus sind im Musterregister des Deutschen Patent- und Markenamtes eingetragen.

Derzeit aktualisieren wir unseren kompletten Downloadbereich.

Sollten Sie eine Datei benötigen, senden Sie uns bitte eine Email.

Die GePro- Tableaus sind im Musterregister des Deutschen Patent- und Markenamtes eingetragen.

update download: 07.06.2018